Lauterbacher Bierkönigin



Wer wird die Krone der Bierkönigin 2017
tragen?


Am Samstag, 17. Juni 2017, wird das große Geheimnis gelüftet, wer bis zum nächsten Jahr die Krone tragen darf. Im Rahmen des Lauterbacher Prämienmarktes im Festzelt findet an diesem Abend die Wahl und Krönung der 30. LAUTERBACHER BIERKÖNIGIN statt. Die Atmosphäre dieses Abends sollte man einfach mal erlebt haben.


Die derzeitigen Bierhoheiten werden zwar noch einige Auftritte in diesem Jahr haben, aber auch Ihnen ist in den letzten Tagen mit Bedauern bewußt geworden, daß die schöne Zeit als Bierhoheit bald vorbei sein wird.


Die 3 Kandidatinnen


Zusammen mit allen Wählern sind wir gespannt, wer die Krone der BIERKÖNIGIN 2017 tragen wird.


Wird es Lisa-Marie Schott, 22 Jahre, aus Groß-Felda. Sie befindet sich in der Ausbildung zur technischen Produktionsdesignerin bei der Fa. EDAG in Fulda.
In ihrer Freizeit ist sie sportlich aktiv, unter anderem geht sie ins Fitnessstudio und joggt gerne. Außerdem ist sie ein großer Fan der Eintracht Frankfurt.  






Oder wird es Ann-Katrin Lau, sie ist 25 Jahre, aus Großenlüder und wohnt jetzt in Schletzenhausen. Sie ist ausgebildete Finanzwirtin und arbeitet ab dem Sommer im Steuerbüro Gärtner, Flügel und Partner in Fulda.
In Ihrer Freizeit tanzt sie in der Showtanzgruppe „Unique“ Großenlüder und ist Mitglied in der Kirmesgruppe Hosenfeld.


Oder wird es Svenja Listmann, 21 Jahre, aus Allmenrod. Sie ist gelernte Friseurin und arbeitet beim Salon Kraft in Lauterbach.
Sie hat einen Hund und unternimmt gerne etwas mit ihren Freunden. Außerdem ist sie im Fasching beim ACV aktiv, dort trainiert sie einige Showtänze.




Gewählt wird wie im letzten Jahr am Samstagabend im Festzelt.


Wie wird man Bierkönigin?


Wer Freude daran hat, interessante Menschen kennen zu lernen, ab und zu gerne Bier trinkt und sich nicht davor scheut, im "Rampenlicht" zu stehen, der kann sich um dieses Amt bewerben. Die zukünftige Bierkönigin sollte darüber hinaus aus der Region kommen. Wer Interesse hat kann uns eine E-Mail mit seiner Telefonnummer senden oder sich direkt in der Lauterbacher Burgbrauerei unter der Nummer 06641/180-11 bei Frau Eichenauer melden. Diese erklärt Ihnen dann die weiteren Einzelheiten.